BÜRGER*INNEN NEHMEN SIE AN DER DEBATTE TEIL!

NEHMEN SIE AN EINER EINZIGARTIGEN GLOBALEN ERFAHRUNG TEIL
UND GESTALTEN SIE DIE ZUKUNFT DES INTERNETS MIT

30 Bürger*innen (15 Frauen, 15 Männer jeden Alters) erhalten die Möglichkeit, an einer der Debatten in ihrem jeweiligen Land teilzunehmen. Sie werden sich mit den anderen Teilnehmer*innen darüber austauschen, was das Internet für sie bedeutet, wie es sich entwickeln und wie es verwaltet werden sollte.

Damit jede*r zu Wort kommt und gehört werden kann, werden diese Themen in kleinen 5er-Gruppen diskutiert. Die Diskussionen werden außerdem von geschulten Moderator*innen moderiert.

Die Ergebnisse dieser gemeinsamen Arbeit werden im Anschluss internationalen Experten und Vertretern, die das Internet von morgen gestalten, präsentiert. Unter anderem während des Pariser Internet Governance Forum im November 2018, aber auch immer wieder im Verlauf des Jahres 2019.

JEDE*R KANN TEILNEHMEN!

Die Teilnahme an der Bürgerdebatte ist KOSTENLOS. Sie benötigen kein spezielles Wissen, um teilnehmen zu können. Jeder Standpunkt ist willkommen, auch ein skeptischer. Denn zur Stärkung eines demokratischen Prozesses müssen unterschiedlichste Meinungen angehört werden. Gemeinsam bringen wir die Ansichten der Bürger*innen zu den Entscheidungsträgern!

Die Zukunft des Internets beginnt jetzt. Wir warten nur auf Sie!

WÄHLEN SIE IHRE DEBATTE AUS

Bangladesch

(angekündigt werden)

Brasilien

Sao Paulo, Instituto Singularidades, Endereço: Rua Dep. Lacerda Franco, 88 – Pinheiros, São Paulo

Samstag, 8. Dezember

Frankreich

Paris

Samstag, 27. Oktober

Deutschland

Berlin, Wikimedia Foundation

Samstag, 8. Dezember

Ghana

(angekündigt werden)

Indien

Bangalore, Energy and Ressources Institute

Freitag, 7. Dezember ab 10 Uhr

Irland

Wateford, Waterford Institute of Technology, West Campus, Carriganore

Samstag, 8. Dezember

Italien

Rome, AgID ( Digital Italy Agency of Prime Minister Office)  premises
Via Liszt, 21 – 00144 Roma

Dienstag, 27. November

Japan

Miraikan, Tokyo

Samstag, 15. Dezember

Russland

Moscow, Myasnitskaya st., 20, r309

Freitag, 7. Dezember

Uganda

Kampala

Freitag, 9. November

Vereinigte Staaten von Amerika

Washington, Arizona State University

Freitag, 9. November

Missions Publiques ist ein Sozialunternehmen, dessen Aufgabe es ist, durch die Organisation von Bürgerdebatten die Stimme der Bürger*innen in lokale und internationale Diskussionen einzubringen.

35 rue du Sentier
75002 – Paris (France)

Tel.: +33 (0)143 142 450
E-mail: contact@missionspubliques.com

© 2018 Missions Publiques
Legal notice & Privacy policy